Startseite | Impressum | Satzung | Seitenübersicht

Netzwerk aktuell

Fahrsicherheitstraining am 24.08.2017
Fahrsicherheitstraining für Pedelecs und E-Bikes
Fahrräder mit Elektromotor, sogenannte Pedelecs, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit ‚Rückenwind' werden nicht nur die schönen Seiten des Niederrheins erradelt, sondern immer mehr Menschen nutzen das Elektrofahrrad im dichten Stadtverkehr.
Aber Achtung: Die gefahrene Geschwindigkeit der Elektrofahrräder wird von anderen Verkehrsteilnehmern oftmals unterschätzt. Da ist ein reaktionsschnelles Bremsen oder Ausweichen gefragt.
Um eine noch größere Sicherheit zu erlangen, bietet die Kreispolizei Wesel ein Training für Elektrofahrradfahrer an. Nach einem kurzen theoretischen Teil, geht es auf die Trainingsstrecke, auf der das sichere Fahren und Anhalten geübt wird, um fit für die nächste Tour zu sein.
Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch muss das eigene Elektrofahrrad und ein Helm mitgebracht werden.
Zeit: 24.08.2017 von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Wo: Treffpunkt ist am Gemeindezentrum "Arche" in Blumenkamp, Feuerdornstr.16, 46487 Wesel
Anmeldung und Kontakt: Mehrgenerationenhaus Wesel, mgh@skfwesel.de Tel.:0281-95_23_81_35

Termine im Netzwerk Blumenkamp / Ansprechpartner

Gruppe Termin / Treffpunkt Ansprechpartner Telefon e-mail
         
Spiele 1x pro Monat Reiner Oslislo    r_oslislo@gmx.de
Nachbarschafts-Hilfe immer am letzten Mi. des Monats 19.00 i.d. Arche Waltraud Brands-Böken 66 951 waltraudbrandsboeken@web.de
Stammtisch am 2.Do. des Monats ab 19.00 bei Pollmann. --- Stammtisch August findet nicht statt!!! Wg. Urlaub Gaststätte Pollmann. Ute Zuckermann   das@werbeziel.com
Radfahrgruppe Radtour am So. 13.8. Abfahrt 11.30 G-St. Busch im Sommer 1x pro Monat So. 11.30 - im Winter Besuch des Stammtisch      
Netzwerktreffen aller Gruppen 2017 30.1. - 24.4. - 10.7. - 25.9. jeweils um 19.00 i.d. Arche Fee Kösters 9 52 38 -125 koesters@skfwesel.de
Quartals-Netzwerktreffen
NETZWERKTREFFEN BLUMENKAMP am 24.04.2017 war wieder gut besucht!
Die Netzwerkgruppen funktionieren, Kontakte werden zum Teil über WhatsApp gehalten.
Nachbarschaftshilfe: Gruppe der aktiven Helfer weiter gewachsen, Angebote erweitert.
Positiver Nebeneffekt - gegenseitige Hilfe untereinander.
Im Gespräch - Kaffeetrinken für Frauen in regelmäßigen Abständen.
Geplant - Bürgerversammlung im Oktober mit dem Thema "Alternative Wohnformen".
Es tut sich was in Blumenkamp!
Gertrud Liman

Rückblick

Netzwerktreffen Blumenkamp
am 30.01.2017 in der Arche war wieder gut besucht!
Da das Netzwerktreffen vorab durch die Presse und die Verteilung von Plakaten angekündigt wurde, konnten ein paar neue Interessierte beim Treffen willkommen geheißen werden.
Vertreter der verschiedenen Gruppen, die sich im vergangenen Jahr zusammengefunden haben berichteten über ihre Aktivitäten:
Radfahrer - Spielegruppe - Stammtisch - Infrastrukturgruppe - Nachbarschaftshilfe.
Beachtlich, nach so kurzer Zeit, was die Leute von der Infrastrukturgruppe bereits angeschoben haben. Die Anfrage an die Stadt von Frau Knipping bzgl. eines Marktplatzes für den Stadtteil liegt dem entsprechenden Ausschuss vor und wird dort verhandelt werden.
Das Engagement der Nachbarschaftshelfer, der stärksten Gruppe des Netzwerks, kommt schon jetzt den Menschen im Quartier zugute.

Das Netzwerk Blumenkamp wächst. Neue Ideen werden gerne aufgenommen und realisiert.
Nächstes Netzwerktreffen ist am
Montag, dem 24.04.2017 um 19.00 Uhr in der Arche.

Ansprechpartnerin: Fee Kösters MGH 0281 95238125
  BB - Blumenkamper Bürger e.V. www.blumenkamp.info die Webseite mit Infos aus Wesel und rund um Blumenkamp